Edit: 1. Januar 2010
Von: Justitia Systema-Curatoria

Kontakt

Sie haben eine Frage, wollen eine Meinung loswerden
oder uns ganz einfach etwas mitteilen? – Bitteschön

    Dein Name

    Deine E-Mail-Adresse

    Betreff (Pflichtfeld)

    Deine Nachricht (Pflichtfeld)

    Natürlich können Sie uns auch per Briefpost erreichen:

    Deutsche Justiz-Gewerkschaft
    Ziviljustizgebäude
    Sievekingplatz 1, GK 635
    20355 Hamburg

    Vorschau der letzten 3 Artikel

    Personalamt lehnt Alimentationsansprüche ab – wie geht es weiter?

    Wir hatten hier darüber berichtet, dass die DJG-unterstützte Klage eines unserer Mitglieder dem Bundesverfassungsgericht zur Entscheidung vorgelegt worden ist. Das Personalamt versucht nun etwaige Nachzahlungen zu vermeiden oder zumindest zu minimieren. In diesen Tagen werden daher viele den ablehnenden Bescheid des Personalamtes zu ihrem Antrag/Widerspruch auf Gewährung einer amtsangemessenen, höheren Besoldung erhalten haben. Wie geht weiterlesen...

    Fortgang der Eingruppierungsklagen

    Die DJG setzt sich für eure angemessene tarifliche Eingruppierung ein. Inzwischen liegen zu den für uns erfreulichen Urteilen des Bundesarbeitsgerichts auch die schriftlichen Urteilsbegründungen vor. Das Bundesarbeitsgericht geht in den zu entscheidenden Fällen von einer höheren tariflichen Eingruppierung der Tätigkeit auf den Serviceeinheiten bzw. Geschäftsstellen aus. Die Arbeitgeberseite will allerdings die Entscheidung des höchsten deutschen weiterlesen...

    Justizbedienstete sind „systemrelevant“ (Coronaimpfung)

    Liebe DJG-ler, ihr wusstet es schon immer. Wir sind wichtig für Staat, Gesellschaft, Wirtschaft und sozialen Frieden. Die Politik behandelt uns gewöhnlich nicht so. Personalausstattung und Bezahlung liegen weit hinter anderen Behörden zurück und viele verlassen uns deshalb – oft wegen der liebgewonnenen Kolleginnen und Kollegen – ein wenig wehmütig. Doch jetzt gibt es einen weiterlesen...