Edit: 1. Januar 2010
Von: Justitia Systema-Curatoria

DJG Profil

Wir sind die einzige Fachgewerkschaft in der Justiz, die sämtliche im Justizbereich vorhandenen Berufsgruppen organisiert! Die Bundesorganisation der Deutschen Justiz-Gewerkschaft und der DBB – Beamtenbund und Tarifunion – zählen zu unserer gewerkschaftlichen Heimat. Dies macht deutlich, dass wir für Angestellte genauso wie für Beamte einstehen.

Die Vielfältigkeit der Funktionen und Aufgaben in der Justiz sowie die ausschließliche Konzentration auf den Bereich der Justiz macht unsere Besonderheit und Stärke als Fachgewerkschaft aus. Wir zählen Justizangestellte bzw. Justizfachangestellte genauso wie Beamte vom Justizwachtmeister bis zum Richter zu unseren Mitgliedern. Wir wissen, wie wichtig jede einzelne Aufgabe für die Justiz ist, wir wissen auch, wie wichtig wir Beschäftigten für die Erfüllung der Aufgaben sind. Daher können wir unsere Mitglieder mit Sachverstand vertreten.

Informieren Sie sich, lassen Sie sich von unseren Leistungen und Konditionen überzeugen und werden Sie Mitglied – wir freuen uns auf Sie!

Vorschau der letzten 3 Artikel

DJG Ausfahrt vom 3. November 2019

Am 3. November 2019 waren die Mitglieder unseres DJG Landesverbandes Hamburg zu einem gewerkschaftlichen Austausch eingeladen. Die gemeinsame An- und Abreise erfolgte in einem Sonderzug der historischen S-Bahn. Dabei sorgte eine Tombola für eine kurzweilige Anreise und viele glückliche Gewinner. Natürlich durfte bei „Grünkohl satt“ auch keiner verhungern. Näheres könnt ihr im ausführlichen Bericht lesen.

Entgelt- und Besoldungstabellen

Die Tarifanpassung der Entgeltordnung im Angestelltenbereich ist seit Juni 2019 umgesetzt. Ebenfalls ist die Beamtenbesoldung seit Oktober 2019 angepasst worden. Entsprechende Nachberechnungen rückwirkend zum Januar sollte ebenfalls jedes Mitglied bekommen haben. Daher könnt ihr jetzt überprüfen, ob eure Bezügeberechnung in Euro und Cent mit der entsprechenden Tabelle übereinstimmt. Und manch einer will vielleicht wissen, welche weiterlesen...

Gehaltsanpassung kommt zum Oktober

Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher hatte bereits am 01.06.2018 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung des dbb hamburg die Übernahme der Ergebnisse aus der Tarifrunde 2019 auf die Hamburger Beamten bestätigt. Für die Besoldung der Beamten bedarf es – anders als im Tarifbereich – eines förmlich beschlossenen Gesetzes der Hamburgischen Bürgerschaft. Ein solches Gesetz zur Besoldungs- und weiterlesen...