Edit: 22. Januar 2016
Von: Hartmut Plicht

Jörg Osowski neuer Vorsitzender der DJG Hamburg

Auf der Hauptversammlung der DJG am 20. Januar 2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die langjährige Vorsitzende Elke Koch sah aufgrund ihrer bevorstehenden Pensionierung von einer abermaligen Kandidatur ab.

Elke Koch und Jörg OsowskiNeuer Vorsitzender wurde Jörg Osowski, der beim Landgericht Hamburg tätig ist. Auf Vorschlag der Mitglieder wurde Elke Koch  – nicht zuletzt aufgrund ihres weit über ein Jahrzehnt andauernden aufopferungsvollen Wirkens für die DJG Hamburg – zur Landesverbands- ehrenvorsitzenden gewählt.

Die anwesenden Mitglieder würdigten beide nach Abschluss der Wahlhandlungen mit einem lang andauernden Applaus.

Im Anschluss an die Versammlung blieben noch viele Mitglieder beisammen, stießen miteinander an und tauschten sich über dienstliche und private Angelegenheiten aus.


Kommentare

  1. Deutsche Justiz-Gewerkschaft » Neuer DJG Vorsitzender Jörg Osowski schrieb am 29.1.2016:

    […] Zum Artikel mit Foto […]

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Hinweis: Die Email-Adresse wird nicht angezeigt!

Die letzten 20 hinzugefügten Artikel

  1. Kein „Mindestlohn“ für Staatsdiener
  2. Ukrainekrieg beeinträchtigt Justiz – Fahrt- und Energiekosten für geringverdienende Justizbeschäftigte nicht bezahlbar
  3. Fortgang der Eingruppierungsklagen (II)
  4. Coronaprämie für Beamte kommt mit März-Bezügen
  5. Tarifeinigungspapier und Corona-Sonderzahlung
  6. Entgelttabelle ab Dezember 2022
  7. Tarifeinigung – in Zeiten wie diesen …
  8. Justiz braucht Rettungsschirm
  9. AUFRUF zum WARNSTREIK
  10. Gelungener „Prozentlauf“ bei großer DJG-Beteiligung
  11. Am 28. Oktober 2021 „Prozentlauf“
  12. DJG-Hamburg vor dem OLG – Minusrunde ohne uns !
  13. Tarifaktion der DJG Hamburg vor OLG
  14. Interview: Hamburger Justizwachtmeisterin der Mobilen Einsatzgruppe (MEG)
  15. Bahnstreik: Vorgeschmack für Justiz!
  16. Personal fehlt überall – Pakt für den Rechtsstaat ausbauen !!!
  17. Personalamt lehnt Alimentationsansprüche ab – wie geht es weiter?
  18. Fortgang der Eingruppierungsklagen
  19. Justizbedienstete sind „systemrelevant“ (Coronaimpfung)
  20. DJG-Mitglied unzureichend besoldet – Verwaltungsgericht legt Klage dem Bundesverfassungsgericht vor